Klangschalenanwendungen

„Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei!“ (Peter Hess)

Die Klänge der Klangschale helfen uns, zu entspannen, unsere Wahrnehmung zu verfeinern und wieder selbstbewusst und selbstbestimmend durch das Leben zu gehen. Einerseits hören wir den harmonischen Klang und können uns dabei wunderbar entspannen. Anderseits nehmen wir die Klangvibrationen über unsere Haut, bis in das Körperinnere hinein, wahr.

Bei einer Klangschalenmassage wird das Positive gestärkt, um zu wachsen. Selbstheilungskräfte und Immunsystem werden gestärkt. Unsere Selbstwahrnehmung wird verbessert. Und das alles, ohne den Körper berühren zu müssen.

Die feinen Vibrationen bringen im Körperinneren die Dinge wieder in Fluss, lassen muskuläre Verspannungen und fasziale Verklebungen sich auflockern, regen den Lymphfluss und die Durchblutung an.

Hauptziel ist die psychische Entspannung. Denn das ist die Basis für einen gesunden Körper. Atmung, Blutdruck, Verdauungssystem und Stoffwechsel werden positiv beeinflusst und reguliert.

Unterschiedliche Klangschalen stimulieren unterschiedliche Zellverbände, bringen sie wieder dazu, im „Einklang“ zu schwingen. Und am Ende der Massage / Behandlung „schwingt“ der Körper wieder in Harmonie, was uns zur eigenen Balance, in unsere Mitte, führt.

Und natürlich profitieren unsere Pferde ebenso wie wir von der Wirkung der Klangschalen. Einsatzgebiete sind: Wellness-Massagen, muskuläre Verspannungen, Arthrosen, Lymphproblematiken, Stoffwechselprobleme, Rekonvaleszenz, …

19620467_688705211324256_1568642660160137739_o - Kopie 19620359_688705221324255_2156397505608511162_o - Kopie